Verlassen des Schulgeländes

Aus wichtigen Gründen kann es erforderlich sein, dass der Unterricht vorzeitig beendet werden muss. Sie haben uns durch Ihre Einverständniserklärung mitgeteilt, ob Ihr Kind in diesem Fall das Schulgelände verlassen darf. Kinder, deren Eltern ihre Einverständniserklärung nicht gegeben haben, werden in der Schule bis zum obligatorischen Schulschluss der Klasse betreut. Wir weisen gleichfalls darauf hin, dass eine Haftung der Schule beim Verlassen des Schulgeländes ohne Einverständniserklärung der Eltern ausgeschlossen und der gesetzliche Unfallversicherungsschutz grundsätzlich nur für den direkten Hin- und Rückweg zur bzw. von der Schule gewährleistet ist.