7a

Aufgaben:

Kunst und Gestaltung
Erstelle ein Anschauungsblatt über Albrecht Dürer. – Suche Informationen zu folgenden Punkten:  * wann u. wo geboren/gestorben
* Eltern/Geschwister
* Schule/Ausbildung zum Maler
* Wanderungen/Reisen
* Leben als Künstler
* eigene Familie
* berühmte Werke
– Größe deines Anschauungsblattes = A3 oder A2
– Vergiss nicht (wenn möglich) Bilder zu verwenden.
– Nutze eine geeigneten Darstellungsform, z.B. Mind-Map.

Geografie Klasse 7
Asien – Kontinent der Rekorde Lehrbuch S. 40 -47
Woche vom 16.03. – 20.03.
Lehrbuch S. 41 Aufgabe 1, 2a, b
In welche Großregionen kann man Asien einteilen?

Woche vom 23.03. – 27.03.
Bestimme die topografischen Sachverhalte auf der Übungskarte LB S. 42 M6 mit Hilfe des Atlas! Fertige dazu eine Tabelle an!
Welche Rekorde weist der Kontinent Asien auf? LB S. 42, Internet

Woche vom 30.03. – 03.04.
Beschreibe die Lage, Größe und Gliederung Asiens!
LB S. 45 Aufgabe 2, 3
Hilfsmittel: Lehrbuch, Atlas, Internet

Chemie
Wiederholung Stoffgebiet „Metalle“
LB S. 57→Wie sind die Eigenschaften fester Aggregatzustand, Schmelzen, plastische Verformbarkeit und elektrische Leitfähigkeit mit dem Bau der Metalle zu erklären?
Fertige einen Steckbrief über ein selbst gewähltes Metall an!
LB S.107→Was ist Korrosion? Welche Möglichkeiten gibt es, Korrosion zu verhindern (Korrosionsschutz)?

Mathematik

AH: S. 5, Nr. 1-4; S. 6, Nr. 1-6; S. 8, Nr. 1-3; S. 10, Nr. 1-4; S. 12, Nr. 1-7
AH: S. 27, Nr. 1-4; S. 36, Nr. 1-4; S. 37, Nr. 1,2

Biologie

Thema : Infektionskrankheiten, Immunität und Immunisierung
LB S. 148 bis 159
Aufgaben S. 162 Nr. 1,2,3,5,7

Englisch

TB p. 80/81, N° 1:             lesen und schriftlich übersetzen
Aufgabe c: Wörter lernen

TB p. 90, N° 1,2,3,4
WB p. 59, N°2,3
WB p. 60, N°4
TB p. 91, N° 5
TB p. 82, N° 3                WB p. 60, N°5
TB p.83, N° 4                WB p. 61, N°6

TB p. 68/69, N° E1, E2, E3, E4, E5

Geschichte
1.) Wähle aus den verschiedenen Lebensbereichen des Mittelalters (A bis D) ein Unterthema
aus:

A: Das Leben auf dem Lande

  • Ständeordnung und Lehnswesen LB S. 44/ 45
  • Das Leben der Bauern LB S. 56/47
  • Fortschritte in der Landwirtschaft LB S. 48/49
  • Die Grundherrschaft LB S. 50/51

B: Das Leben auf der Burg

  • Die Burg als Verteidigungsanlage LB S. 54/ 55
  • Alltag auf der Burg LB S. 56/57
  • Frauen auf der Burg LB S. 58/ 59
  • Die Ritter LB S. 60 – 63

C: Das Leben im Kloster

  • Klosterstätten in Mecklenburg und Pommern LB S. 64/ 65
  • Regeln im Kloster LB S. 66 – 68
  • Aufgaben und Macht der Klöster LB S. 70/ 71

D: Das Leben in der Stadt

  • Städte entstehen und wachsen LB S. 72/ 73
  • Neubrandenburg – Stadt der 4 Tore LB S. 74/75
  • Die Stadt und ihre Bewohner LB S. 76 – 81
  • Hygiene in der mittelalterlichen Stadt LB S. 82/ 83
  • Wer hat das Sagen in der Stadt? LB S. 84/ 85
  • Kennzeichen einer Stadt LB S. 86/ 67
  • Fernhandel und Städtebünde LB S. 88 – 92

2.) Werde Experte zu deinem Thema! Gestalte ein Kurzreferat ( 5min) und ein Wandplakat. Das Plakat sollte wichtige Aspekte deines Vortrages veranschaulichen! Neben den Ausführungen im Lehrbuch darfst du auch weitere Quellen verwenden, z.B. Internetquellen (Quellenangeben NICHT vergessen!). Bringe deine Ausarbeitungen bitte zur ersten Geschichtsstunde nach den Ferien mit.

Aufgaben: Musik Klasse 7

• Schreibe auf Notenpapier eine Tonleiter von c‘ bis g‘‘. Beschrifte anschließend die Noten.
• Wiederhole die Aufgabe und schreibe alle Noten mit einem Kreuz # ( c wird cis, aus d dis usw.).
• Wiederhole die Aufgabe und schreibe alle Noten mit einem b (aus c wird ces, aus d des usw.).
• Erstelle einen Steckbrief über deine Lieblingsband. Bearbeite dabei folgende Kategorien:
Künstlername und Name – Geburtsdatum und Alter/Gründungsjahr – Markenzeichen – Mitglieder der Band – Genre – bekannteste Lieder – mein Lieblingslied – Das ist mein Lieblingssänger/-sängerin, meine Lieblingsband, weil…

 

Informatik

  1. Fertige ein Plakat zum Aufbau eines Computers an!
  • benutze als Hilfestellung das Internet und/oder deine Aufzeichnungen aus dem Unterricht
  • Plakatgröße A3 (mit Bildern & Beschriftung)

Physik Klasse 7a

Ergänzt die Übersicht mit Hilfe eures Lehrbuchs S. 162 – 166

Energieübertragung durch Wärme

 Wärme kann von Körpern höherer Temperatur auf Körper niederer Temperatur übertragen werden. Dafür gibt es folgende Möglichkeiten:

Wärmeleitung →erfolgt durch einen Stoff hindurch
Bsp.: Boden eines Kochtopfes,…

Wärmes…..→
Bsp.:

Wärme……→
Bsp.:

Die Behinderung der Wärmeübertragung heißt ……………………………..

Lb S.167,      Skizziere und erläutere Beispiele!

Deutsch

Balladen lesen und verstehen
Schiller “Der Handschuh‘ lesen und lernen (Termin : 4.5.20) $. 43 bis 45
Informiere dich über das Leben und die Werke von Friedrich Schiller und fertige eine Kurzbiographie
an (10 Stichpunkte)
Lies die Zusatzinformationen auf den Seiten 63 und 64 und beantworte jeweils die beiden ersten Aufgaben
Gib den Inhalt der Ballade mit eigenen Worten wi4der ( pro Strophe)
Fertige einen Comic zum Inhalt der Ballade an

image_print