7a

nächster Unterrichtstag:

Mittwoch, 03.06.2020

1. – 6. Stunde: D, Ma, En, Bio, Ge, En           Raum: 214

 

 

 

 

Achtung! Neue Aufgaben ab 04.05.2020

Wenn es Probleme gibt, bitte Kontakt mit dem Klassenleiter/in bzw. Fachlehrer/in aufnehmen (Mail-Adressen auf der Homepage)

Deutsch

Ballade weiterhin üben

Lies den Text weiter (S.31 bis 33)

Löse die Aufgaben auf der Seite 33 ( b, c und d)

Wähle eine der drei Aufgaben ( Aufgabe e)

Biologie

Thema: Schwangerschaft und Stationen der Entwicklung nach der Geburt

Aufgaben Lehrbuch S.91 Nr. 2 und S.96 Nr. 5

Hilfe LB S. 85, 89- 91

Deutsch

Übe die Ballade " Der Handschuh".

Lies den Merktext über Attribute auf der Seite 176.
Setze die passenden Attribute auf der Seite 177 / Aufgabe 2a ein.

Thema: literarische Texte erschließen

Lies die Textbeispiele auf den Seiten 28 bis 30.
Löse die Aufgaben zum Text. ( S.30 / Aufgaben b, c und d)
Wähle auf der Seite 31 eine Aufgabe (e) und bearbeite sie.

Mathematik

LB S. 216 Nr.5 schriftlich

LB S. 216 Nr. 6a schriftlich

Englisch

Schickt mir eure E-Mails mit den Texten bis spätestens zum 15.05.2020.

Kunst

Gestalte eine schöne Karte für deine Mutter zum Muttertag.

ACHTUNG: Der Muttertag ist schon am 10. Mai!

Du kannst aber auch ein schönes Bild als Dankeschön malen.

Physik

Thema: Wärmedämmung Lehrbuch Seite 167

Was ist Wärmedämmung?

Zeichne Bild 1 in deinen Physikhefter und erläutere an diesem Bild mit welchen Mitteln Wärmeverluste am Haus verhindert werden.

 

Geografie

Woche vom 04.05. – 15.05.2020

Lies den Text im LB S. 48/49

Schreibe in dein Heft die Überschrift „Klimazonen der Erde“

Wiederhole den Begriff Klimazone! Schreibe die Definition (Bedeutung, Merkmale) in dein Heft!

Fertige eine Tabelle an, in der du die Klimazonen von Nord nach Süd auf der Nordhalbkugel und die jeweiligen Klimamerkmale einträgst!

Klimazone Merkmale
polare/subpolare K. Siehe LB S. 49 Abb. M4

und so weiter

Informiere dich über den Begriff Klimatyp! (LB S. 48, 183)

Was bedeutet in diesem Zusammenhang humid bzw. arid?

Notiere die Ergebnisse in deinem Heft!

Zusatz (freiwillig): LB. S. 49 Aufg. 2 a,b ; 3

Chemie

Aufgaben für den Zeitraum vom 04.05. bis zum 15.05.2020

Lies im Lehrbuch den Text auf Seite 70 („Saubere Luft-keine Selbstverständlichkeit“)!

  • Fertige dann im Hefter unter der Überschrift Luftverschmutzung eine Liste an, welche Luftschadstoffe in die Luft abgegeben werden und welche Folgen das jeweils hat!
  • Notiere dann in deinen Hefter, welche Möglichkeiten es gibt, Luftverschmutzung zu vermeiden oder wenigstens zu verringern!
  • Auch jeder Einzelne von uns kann durch sein Verhalten etwas zur Reinhaltung der Luft beitragen. Überlege und notiere, was du bzw. deine Familie gegen Luftverschmutzung tun könntest!

_______________________________________________________________________

Aufgaben ab 20.04.2020

Wenn es Probleme gibt, bitte Kontakt mit dem Klassenleiter/in bzw. Fachlehrer/in aufnehmen.

Aufgaben Geografie Klasse 7

Woche vom 20.04. – 24.04.

  • Gewässer Asiens

Fertige im Heft eine Tabelle mit den längsten Flüssen und größten Seen Asiens an und gib die Länge bzw. Fläche an!  LB. S. 46 Abb. M3, Atlas, Lexikon, Internet

Suche diese im Atlas und präge dir die Lage ein!

Notiere stichpunktartig die Merkmale des Gewässernetz Asiens! Text LB. S.46

Versuche die Begriffe Aufschüttungsebenen, Deltamündung, Endsee, Binnendelta zu erklären! LB. S. 46, Lexikon, Internet

Welche Bedeutung haben Flüsse, nicht nur in Asien, für die Menschen?

Woche vom 27.04. – 30.04.

  • Huang He

Was gibt dem Fluss seinen Namen?  LB. Text S. 47

Erläutere, warum der Hung He ein Dammfluss/Dammuferfluss ist! LB. S.46 Abb. M2; LB. Text S. 47

Erkläre, was Löss ist! Welche Rolle spielt Löss beim Hung He? (Fluglöss/Schwemmlöss)  LB. S 47

Warum wird der Hung He auch als Kummer und Segen der Chinesen bezeichnet?

Biologie: Thema Fortpflanzung

               LB S. 96 Nr. 1, 2, 4, 

                Erkläre den Unterschied zwischen primären und sekundären Geschlechtsmerkmalen!

                Hilfe LB S. 75- 78, S. 81, S. 84

Deutsch

Ballade üben

S.174 Satzbau und Zeichensetzung

Merktext lesen und die Aufgsben 1a und 1c lösen.

S.175 Satzglieder bestimmen

Merktext lesen und Aufgabe 2 lösen.

Tagebucheintrag schreiben

S.46 /3     1.Aufgabe

Physik  

Schau dir wenn möglich im Internet die Videos zur Wärmelehre an und beantworte dann die Fragen.

www.br.de/alphalernen/faecher/physik/waermelehre100.html

Wärme als subjektive Empfindung

§  Was versteht man unter der gefühlten Temperatur?

§  Wodurch wird die gefühlte Temperatur in erster Linie beeinflusst?

§  Warum fühlt sich im Winter ein Eisengeländer im Freien beim Berühren kälter an als ein benachbartes Holzgeländer?

 Das Messen von Temperatur

§  Wie legte Celsius die nach ihm benannte Temperaturskala fest?

§  Worin liegen die Unterschiede und die Gemeinsamkeiten der Celsius- und der Kelvin-Temperaturskala?

§  Wie kann man die beiden Temperaturskalen umrechnen?

§  Welche Überlegung führte zur Einführung der thermodynamischen Temperaturskala durch Lord Kelvin?

§  Warum eignet sich Wasser nicht als Thermometerflüssigkeit?

Die thermische Energie

§  Von welchen Einflussgrößen hängt die thermische Energie eines Körpers ab?

§  Was versteht man unter der Einheit Joule?

§  Warum eignet sich Wasser besonders gut zur Kühlung von Verbrennungsmotoren oder Reaktorblöcken in Kernkraftwerken?

 Die Wärmeleitung

§  Warum besteht Kochgeschirr meist aus Metall?

§  Erkläre, warum man die Griffe von Kochtöpfen mit Kunststoff ummantelt.

§  Worauf ist die gute Wärmeleitfähigkeit von Metallen zurückzuführen?

§  Wodurch zeichnet sich Winterkleidung aus?

§  In schneereichen Jahren erfrieren deutlich weniger Pflanzen als in einem gleichkalten Winter, in dem nur wenig Schnee fällt. Warum?

 Die Wärmeströmung

§  In welcher Art von Stoffen kann sich Wärme durch Wärmeströmung ausbreiten?

§  Wie kommt die Strömung in dem Glasrohr, das im Versuch zu sehen ist, zustande?

§  Warum sind die Temperaturschwankungen innerhalb eines Tages an einem großen Gewässer kleiner als auf dem benachbarten Festland?

 Die Wärmestrahlung

§  Welcher grundlegende Unterschied besteht zwischen der Wärmeübertragung durch Wärmeleitung und Wärmeströmung einerseits und durch Wärmestrahlung andererseits?

§  Warum ist die Lufttemperatur über einer geschlossenen Schneedecke niedriger als über unbewachsenem Boden?

Kunst

– Zeichne mit dem Bleistift einen Buchstaben deiner Wahl schön groß  auf ein A4-Zeichenblatt. Aber du musst ihn mit zwei Linien   zeichnen, sodass du ihn innen gestalten kannst.

– Teile das Innere deines Buchstabens mit Bleistiftlinien in mindestens fünf kleine Flächen.

– Gestalte jede Fläche mit einem anderen Muster ( z.B. mit Punkten, Wellenlinien, Zahlen, Buchstaben, Sternen, ….).

– Wenn du möchtest, kannst du für diese Arbeit auch einen schwarzen Fineliner benutzen.

Mathe

LB, S. 206, Nr. 1/4/5/6a/7a/8a
LB, S. 207, Nr. 3a/5a/6a
LB, S. 208, Nr. 1a/2a/4a/4d
LB, S. 210, Nr. 1a/1c/1d/1h/4
LB, S. 211, Nr. 6a/8a
LB, S. 215, Nr. 1

Englisch

Write me an email and send it to the following address: petra.heinrich@wolgast.eu

Write about the time at home with corona- quarantine without school.

(Schreibt mir eine E-Mail über eure Zeit zu Hause während der Corona-Quarantäne.)

Write about 100 words.

You can write about:

–    your daily routine

(When do you usually get up? When do you have your meals? When do you start doing your tasks for school? How many breaks do you have? When? How long does the time of working for school take? …)

–         your favourite activities

–         your feelings (joy and worries)

–         What´s good/bad about the time at home?

–         What are your hopes?

–         What do you miss most?

Wenn ihr es nicht schafft, die Aufgabe selbst zu übersetzen, schreibt mir eine E-Mail. Ich helfe dann weiter.

Chemie

Neue Überschrift in den Hefter: LUFT

Beantworte mit Hilfe des Lehrbuches Seite 67 („Luft als Stoffgemisch“) folgende Fragen:

  1. Was ist Luft?
  2. Woraus setzt sich Luft zusammen? Nenne die Bestandteile und gib deren Anteil am Gesamtvolumen in Prozent an! (Du kannst es auch als Grafik darstellen.)
  3. Was ist die Luftfeuchtigkeit?
  4. Stelle in einer Tabelle die beiden Hauptbestandteile der Luft (Sauerstoff und Stickstoff) gegenüber (Eigenschaften, Verwendung, Bedeutung für das Leben, Nachweis)! Nutze dazu die Buchseiten 68/69!

Hinweis: Auch die Abbildungen auf diesen Seiten können dir weiterhelfen!

 

______________________________________________________________________

Kunst und Gestaltung
Erstelle ein Anschauungsblatt über Albrecht Dürer. – Suche Informationen zu folgenden Punkten:  * wann u. wo geboren/gestorben
* Eltern/Geschwister
* Schule/Ausbildung zum Maler
* Wanderungen/Reisen
* Leben als Künstler
* eigene Familie
* berühmte Werke
– Größe deines Anschauungsblattes = A3 oder A2
– Vergiss nicht (wenn möglich) Bilder zu verwenden.
– Nutze eine geeigneten Darstellungsform, z.B. Mind-Map.

Geografie Klasse 7
Asien – Kontinent der Rekorde Lehrbuch S. 40 -47
Woche vom 16.03. – 20.03.
Lehrbuch S. 41 Aufgabe 1, 2a, b
In welche Großregionen kann man Asien einteilen?

Woche vom 23.03. – 27.03.
Bestimme die topografischen Sachverhalte auf der Übungskarte LB S. 42 M6 mit Hilfe des Atlas! Fertige dazu eine Tabelle an!
Welche Rekorde weist der Kontinent Asien auf? LB S. 42, Internet

Woche vom 30.03. – 03.04.
Beschreibe die Lage, Größe und Gliederung Asiens!
LB S. 45 Aufgabe 2, 3
Hilfsmittel: Lehrbuch, Atlas, Internet

Chemie
Wiederholung Stoffgebiet „Metalle“
LB S. 57→Wie sind die Eigenschaften fester Aggregatzustand, Schmelzen, plastische Verformbarkeit und elektrische Leitfähigkeit mit dem Bau der Metalle zu erklären?
Fertige einen Steckbrief über ein selbst gewähltes Metall an!
LB S.107→Was ist Korrosion? Welche Möglichkeiten gibt es, Korrosion zu verhindern (Korrosionsschutz)?

Mathematik

AH: S. 5, Nr. 1-4; S. 6, Nr. 1-6; S. 8, Nr. 1-3; S. 10, Nr. 1-4; S. 12, Nr. 1-7
AH: S. 27, Nr. 1-4; S. 36, Nr. 1-4; S. 37, Nr. 1,2

Biologie

Thema : Infektionskrankheiten, Immunität und Immunisierung
LB S. 148 bis 159
Aufgaben S. 162 Nr. 1,2,3,5,7

Englisch

TB p. 80/81, N° 1:             lesen und schriftlich übersetzen
Aufgabe c: Wörter lernen

TB p. 90, N° 1,2,3,4
WB p. 59, N°2,3
WB p. 60, N°4
TB p. 91, N° 5
TB p. 82, N° 3                WB p. 60, N°5
TB p.83, N° 4                WB p. 61, N°6

TB p. 68/69, N° E1, E2, E3, E4, E5

Geschichte
1.) Wähle aus den verschiedenen Lebensbereichen des Mittelalters (A bis D) ein Unterthema
aus:

A: Das Leben auf dem Lande

  • Ständeordnung und Lehnswesen LB S. 44/ 45
  • Das Leben der Bauern LB S. 56/47
  • Fortschritte in der Landwirtschaft LB S. 48/49
  • Die Grundherrschaft LB S. 50/51

B: Das Leben auf der Burg

  • Die Burg als Verteidigungsanlage LB S. 54/ 55
  • Alltag auf der Burg LB S. 56/57
  • Frauen auf der Burg LB S. 58/ 59
  • Die Ritter LB S. 60 – 63

C: Das Leben im Kloster

  • Klosterstätten in Mecklenburg und Pommern LB S. 64/ 65
  • Regeln im Kloster LB S. 66 – 68
  • Aufgaben und Macht der Klöster LB S. 70/ 71

D: Das Leben in der Stadt

  • Städte entstehen und wachsen LB S. 72/ 73
  • Neubrandenburg – Stadt der 4 Tore LB S. 74/75
  • Die Stadt und ihre Bewohner LB S. 76 – 81
  • Hygiene in der mittelalterlichen Stadt LB S. 82/ 83
  • Wer hat das Sagen in der Stadt? LB S. 84/ 85
  • Kennzeichen einer Stadt LB S. 86/ 67
  • Fernhandel und Städtebünde LB S. 88 – 92

2.) Werde Experte zu deinem Thema! Gestalte ein Kurzreferat ( 5min) und ein Wandplakat. Das Plakat sollte wichtige Aspekte deines Vortrages veranschaulichen! Neben den Ausführungen im Lehrbuch darfst du auch weitere Quellen verwenden, z.B. Internetquellen (Quellenangeben NICHT vergessen!). Bringe deine Ausarbeitungen bitte zur ersten Geschichtsstunde nach den Ferien mit.

Aufgaben: Musik Klasse 7

• Schreibe auf Notenpapier eine Tonleiter von c‘ bis g‘‘. Beschrifte anschließend die Noten.
• Wiederhole die Aufgabe und schreibe alle Noten mit einem Kreuz # ( c wird cis, aus d dis usw.).
• Wiederhole die Aufgabe und schreibe alle Noten mit einem b (aus c wird ces, aus d des usw.).
• Erstelle einen Steckbrief über deine Lieblingsband. Bearbeite dabei folgende Kategorien:
Künstlername und Name – Geburtsdatum und Alter/Gründungsjahr – Markenzeichen – Mitglieder der Band – Genre – bekannteste Lieder – mein Lieblingslied – Das ist mein Lieblingssänger/-sängerin, meine Lieblingsband, weil…

 

Informatik

  1. Fertige ein Plakat zum Aufbau eines Computers an!
  • benutze als Hilfestellung das Internet und/oder deine Aufzeichnungen aus dem Unterricht
  • Plakatgröße A3 (mit Bildern & Beschriftung)

Physik Klasse 7a

Ergänzt die Übersicht mit Hilfe eures Lehrbuchs S. 162 – 166

Energieübertragung durch Wärme

 Wärme kann von Körpern höherer Temperatur auf Körper niederer Temperatur übertragen werden. Dafür gibt es folgende Möglichkeiten:

Wärmeleitung →erfolgt durch einen Stoff hindurch
Bsp.: Boden eines Kochtopfes,…

Wärmes…..→
Bsp.:

Wärme……→
Bsp.:

Die Behinderung der Wärmeübertragung heißt ……………………………..

Lb S.167,      Skizziere und erläutere Beispiele!

Deutsch

Balladen lesen und verstehen
Schiller “Der Handschuh‘ lesen und lernen (Termin : 4.5.20) $. 43 bis 45
Informiere dich über das Leben und die Werke von Friedrich Schiller und fertige eine Kurzbiographie
an (10 Stichpunkte)
Lies die Zusatzinformationen auf den Seiten 63 und 64 und beantworte jeweils die beiden ersten Aufgaben
Gib den Inhalt der Ballade mit eigenen Worten wi4der ( pro Strophe)
Fertige einen Comic zum Inhalt der Ballade an

image_print